Bildschirmfoto 2015-12-14 um 10.58.58

Fundstück der Woche: Der Herr der Floppy-Disc

Was passiert wenn Hobby-Filmer auf Gamer und Herr der Ringe Fans treffen? Naja… entweder ist Comic-Con ODER es kommt womöglich so etwas wie „Der Herr der Floppy-Disc“ dabei heraus. 2015 haben sich Lars und Philipp aus Tübingen zusammen getan um die auf 60 Minuten geplante Parodie umzusetzen. Veröffentlicht werden soll das ganze Projekt im Februar…

st_blog_01

Fundstück der Woche – „Sabertron“

Letzten Monat ging eine Kickstarter-Kampagne zu Ende, die 233 852 $ eingespielt hat. Und dabei ging es um die Neuerfindung von „Schwert-Atrappe mit Schaumstoff-Überzug“. Mit diesem Spruch bewirbt Sabertron seine Idee. Dahinter steckt eine wirklich lustige Marketing-Idee mit ein paar netten Videos. 🙂 Ob das Produkt den Preis wert ist und wohin die 230 000…

Bildschirmfoto 2014-03-20 um 09.09.01

Fundstück der Woche – „Dark Dungeons“

1984 erschien ein kleiner Comic namens „Dark Dungeons“, der Rollenspiele als Teufelswerk anprangerte. In erster Linie ging es dabei um „Dungeons & Dragons“ – halt nein, es heisst ja „Dark Dungeons“ was im Comic ganz geschickt auch häufig „D&D“ abgekürzt wird :-). Der Comic ist von James T. Chick publiziert und gilt in den USA…

larps_pos2

Fundstück der Woche – „LARPs: The Series“

Ihr kennt „The Gamers„? Ihr wartet womöglich auch sehnsüchtig auf „Knights of Badassdom„? Hier kommt das vermutlich nächste große Ding in Sachen LARP-Film/Serie aus den USA: „LARPs: The Series“. Die Show wird ab dem 10. März voraussichtlich als Web-Series auf Youtube erscheinen. Bis dahin finden sich ein paar Informationen auf ihrer Facebook Seite, der Website der Produktion sowie auf…

Bildschirmfoto 2014-02-19 um 12.06.29

Fundstück der Woche: CHRONOS

Da machen wir uns seit 10+ Jahren Gedanken über die richtige LARP Philosophie, welches Regelwerk das beste ist und wie viele Regeln LARP überhaupt braucht… Dabei hätten wir einfach nur nach Amerika sehen müssen und schon hätten wir DIE ANTWORT erhalten. Das Fundstück der Woche ist diesmal CHRONOS, das „Universal LARP System“. Endlich die Antwort…