Artefakte und Rituale in Mythodea

Oder: Wie läuft das nun genau ab 2019? von Christian Wagner für das Plot- & Regelwerks-Team Vorgeschichte Nach dem ConQuest 2018 haben wir in einem umfangreichen Blog-Artikel erklärt, was im Zuge des Finales der letzten Mythodea-Kampagne mit den Artefakten passiert ist und warum dieser wichtige Schritt zur Vorbereitung der nun folgenden Kampagne notwendig war. Wir…

JDS 2016 – Ein Rückblick

Das Jenseits der Siegel ist jetzt schon fast einen Monat vorbei doch auf Grund der Umsetzung des Chroniken kam ich leider nicht dazu, Euch unser eigenes Resümee  zu erzählen bzw. auch mal Feedback in Eure Richtung zu geben 🙂 Vielen Dank schon einmal für die vielen positiven Stimmen auf Facebook und im Forum. Ich denke, die…

Im Zeichen von Rosen und Dornen

Als jüngstes Siegelgebiet Mythodeas besteht das Reich der Rosen unter der gemeinsamen Herrschaft von Nyame Esthaer und Archon Karl seit dem ConQuest 2013. Seit dieser Zeit ist das Reich stetig gewachsen und wir haben uns weiterentwickelt. Wir, das sind nicht nur die Orga-Mirglieder sondern auch die Lehensmitglieder, die Einzelspieler, die Tribe-Spieler und die Festrollen, die…

Das Leben ist kein Wunschkonzert – Das JDS schon!

Hallo liebe Mythodeaner! Seit nunmehr dem Jahr 2007 veranstalten wir das Jenseits der Siegel, kurz JDS. Und seit 2013 haben wir dem ewigen Konzept-Kuddelmuddel ein Ende bereitet: Wir haben einfach EUCH, liebe Teilnehmer, gefragt was ihr haben möchtet. Diese Wünsche eurer Seits, haben uns bisher drei wundervolle Jahre Jenseits der Siegel beschert! Wir haben Fehden begonnen und…

Bürgerspiel auf dem JDS

Im folgenden Gastbeitrag erzählt uns der Wirt vom „Schädel und Keule“, warum es ihn nicht hinter der Theke gehalten hat und er für dieses Jahr sich ein paar besonders schöne neue Details für das Bürger- und Stadtspiel auf dem „Jenseits der Siegel“ ausgedacht hat.  „Es sei den lebenden und zukünftigen Geschlechtern bekannt, Folgendes kund und…

Wie wird man eigentlich Archon/Nyame?

Vor ein paar Jahren noch hätten sich die meisten wohl an die Stirn gefasst und gesagt „das weiß doch jeder!“. Aber ist das immer noch so einfach? War da nicht als erster Schritt „melde Dein Anliegen bei einem Avatar an“? Und während das bis 2013 noch recht leicht möglich war auf dem ConQuest ist das…