ConQuest-Blog-Facelift

Das ConQuest-Blog im neuen Design: Ein Kategorien-Menü für ältere Beiträge, optimiert für Tablet & Smartphone Nutzung und mehr Platz für große Bilder. Wir sind gespannt, was ihr davon haltet (und wo Ihr noch Bugs findet :-).

Advertisements

Unsere Autoren im Interview

Vor einigen Wochen hat uns Gregor von The Seventh Dice um ein Interview über den ConQuest-Blog gebeten. Fabian und ich haben uns dann tapfer den Fragen gestellt. Das Ergebnis könnt ihr hier lesen: Larp und Social Media – Ein Interview mit Fabian und Meks vom ConQuest-Blog P.s.: Unter seinen Lesern verlost The Seventh Dice auch…

Der ConQuest-Blog auf Facebook

Liebe Leser, ab sofort findet Ihr den ConQuest-Blog auch auf der Live Adventure Facebook-Seite. Unter dem Reiter „Blog“ geht es direkt zu einer Übersicht über alle Artikel des Blogs. Um auf dem Laufenden zu bleiben habt ihr dann auch die Möglichkeit dem Blog zu folgen. Einfach auf „Follow“ klicken und die Anwendung zulassen. Die Anwendung…

Der Rücktritt des Herrn Vito Benz

Fünf Jahre lang bekleidete Herr Vito Benz das Amt des Transportbeauftragten. Ständig konzentriert auf seine Hauptaufgabe, erfüllte er alle in Ihm gesetzten Ansprüche mehr als zufriedenstellend. Egal ob längerfristige Auslandseinsätze oder kurzfristige Besorgungsfahrten, Herr Benz machte stets eine gute Figur auf dem Asphaltparkett. Doch vor kurzem wurden Details aus dem Privatleben von Herrn Benz bekannt.…

Top 100! Woohoo!

Als ich heute morgen die Statistiken unseres Blogs durchgeschaut habe, hab ich bei den eingehenden Links den hier entdeckt: botd.wordpress.com/?lang=de „aha, warum wohl WordPress auf uns verlinkt…“, dann hab ich nachgeschaut. botd ist die Abkürzung für Blogs of the day und tatsächlich der ConQuest-Blog ist heute auf Platz 98 der deutschsprachigen WordPress-Blogs!!! Wir freuen uns riesig…

Nur ein Angebot…

Fürs JDS müssen wir zusätzliche WC- und Duschcontainer aufstellen. Deshalb hab ich eine Angebotsanfrage an unsere Lieferanten gestellt. Die Angebote kamen auch. Und eines davon hat mir die Tränen in die Augen getrieben; nicht weil es so teuer war, sondern vor Lachen, weil die PDF diesen Dateinnamen hatte: