ConQuest 2018 – Ein Rückblick

Für die meisten ist das ConQuest schon zwei Wochen vorbei aber der letzte LKW wurde in Regensburg erst letzten Montag ausgeladen. In den vergangenen Tagen hatten wir aber trotzdem schon Zeit ein paar Feedbacks zu lesen und Ergebnisse zusammen zu tragen. Höchste Zeit also, hier auch Euch einen kurzen Rückblick zu geben. Was ist eigentlich…

JDS 2018 – Ein Rückblick

Nach dem JDS ist ja immer auch vor dem ConQuest und damit bleibt nicht viel Zeit, groß zurück zu blicken. Alles in allem gibt es auch nur wenig zu beklagen denn aus Sicht des Teams erlebten wir eine durchaus angenehme Veranstaltung ohne große Hindernisse oder Probleme. Ich möchte auch nur kurz auf einen Punkt zu…

Chroniken 2018 – Ein Rückblick

Kommenden Freitag startet die neue Website, der Ticketverkauf nächste Woche Mittwoch (ohne Gewähr). Höchste Zeit, vorab ein paar Worte zum Verlauf der Veranstaltung sowie den Ereignissen im Spiel zu verlieren! Was war nicht so schön? Dieses Jahr hielten sich die unangenehmen Momente für unsere SLs, Crew & Festrollen wirklich in Grenzen. Doch zwei Punkte möchte…

Interview: Mittelalter-Folk mit PurPur

Viele kommen auf das ConQuest und erleben nur den Plot, die Banner oder die Schlachten. Erfahrene ConQuest-Besucher wissen jedoch, dass es auch im Tross eine Menge schöner Ecken und Sachen zu entdecken gibt. Die musikalische Seele der Veranstaltung bilden dabei die unzähligen Barden & Bands, welche den Tavernen, Straßen und Zelten mit Gesang Leben einhauchen…

Zu hart oder nicht zu hart, das ist hier die Frage!

Es gibt eine Reihe von Themen, die so alt sind wie unser Hobby – aber wenige, die von Anfang bis heute so häufig und nachhaltig diskutiert werden wie die gute alte Frage: Ist meine Waffe sicher?* Auf unseren Veranstaltungen führt die Spielleitung keinen universellen Waffencheck bei Schaumstoff-Waffen durch. Holz-, Blank- und Vollgummiwaffen sind verboten. Bei…

15 Jahre Wildwuchs: Hilfe, wo ist der Plot? (Teil 1/5)

Kürzlich tauchte auf Facebook ein kleines Comic/Mem auf, welches die „unnötige Komplexität“ des Mythodea-Plots kritisierte. Ich nahm dies zum Anlass, einmal konkret um Feedback zu bitten. Auf ein paar der im folgenden aufgekommenen Punkte möchte ich nun etwas genauer eingehen und etwas Kontext anbieten. Dabei ist das Ziel aber nicht, die Meinung der Teilnehmer als…

Fourage auf dem Heerzug

Auch dieses Jahr wollen wir das Fourage-Spiel wieder weiterführen und laden euch herzlich ein mitzumachen. Ich verweise deswegen einfach auf die beiden Blog-Artikel aus dem letzten Jahr zum System: Teil 1 – Das Konzept  Teil 2 – Wie geht es? Aus dem Feedback des letzten Jahres ergeben sich zwei kleine Anpassungen: Die aufgewerteten Säcke waren…