Der Kurs für 2016 ist gesetzt!

Wie jedes Jahr im Herbst gab es auch 2015 mehrere Wochenenden, auf denen die wichtigsten Entscheidungen für 2016 getroffen wurden. Feedback musste verarbeitet, Arbeitsgruppen gegründet und neue Pläne geschmiedet werden. Den Anfang machte diesmal die Koordinatoren-Sitzung, auf der es in erster Linie um organisatorische und logistische Kritik bzw. unsere Reaktionen darauf ging.

Spannender wurde es dann im Oktober auf dem ConQuest-Plot-Wochenende. Hier wurde der zuvor nur grob für 2016 existierende Plot-Plan an die Ereignisse im Sommer angepasst und um eine Unzahl von Details und zusätzlichen Ideen ergänzt. Am Ende hatten wir schon ziemlich konkrete Vorstellungen davon, was in den einzelnen Bannern nächstes Jahr in puncto Plot geschehen würde und wie sich zudem die Rahmenhandlung der Spiegelwelt und alles was außerhalb der Banner passiert weiter entwickeln würde. Natürlich kann darüber hier an dieser Stelle nichts verraten werden, aber Gerüchten zu Folge gibt es ja bald einen neuen Trailer – der 2015 zum ersten Mal tatsächlich mit Inhalten und Ereignissen des kommenden Jahrs „teasern“ wird!

PlotWE16

Die Teilnehmer des Plot-Wochenendes starren in die Sonne (und Kamera). V.l.n.r.: Daniel, Sebi, Alex, Okko, Cordula, Max, Stefan, Daniel, Sophia, Daniel, Jan, Christian, Joschi, Okko, Christian, Fabs, Benny, Anne, Julia, Jörg & Igi.

Den (vorläufigen) Abschluss des Planungs-Starts bildete letztes Wochenende das „Kampagnenspiel-Treffen“ (über das ich schon letztes Jahr berichtete). Nachdem letztes Jahr der Übergang in die Spiegelwelt-Kampagne das zentrale Thema war drehten sich die Gespräche und Planungen 2015 wieder mehr um den Alltag auf Mythodea, die Siedler-Con-Reihen und die Einbindung in die Gesamt-Jahres-Planung. Denn wenn eines inzwischen niemand mehr leugnen kann, dann die Tatsache dass die Mythodea Kampagne mit ihren über 30 Klein-Cons im Jahr inzwischen genauso viel Einfluss auf die gesamte Geschichte hat, wie etwa ein Jenseits der Siegel oder ein Chroniken!

KSWE16

Vertreter aller Siegel Orgas auf dem Kampagnentreffen 2016. Foto von Michael Zink (v.l.n.r. Markus, Fabs, Eva, Anke, Marius, Jan, Wilco, Ingo, Patricia, Daniel, Marc, Anne, Lena, Thomas, Anke, Benny, Marvin, Michiael & Olav).

Es wurde heiß über Merth’yar und seine neue Nation „Kal’hatra“ diskutiert (zu der es in Kürze auch noch ein Update der großen Mythodea-Karte geben wird). Die ganze Geschichte rund um den Herr der Rache, der anstrebt Avatar des Feuers zu werden, wird voraussichtlich auf dem Jenseits der Siegel 2016 weiter erzählt werden, was für einen fulminosen Auftakt in die Mythodea-Saison 2016 sorgen sollte. Doch auch davor kann man sicher in der einen oder anderen Ausgabe des Mitrasperanischen Herolds ein paar Hinweise auf die politischen Entwicklungen im Herzen Mythodea finden…

DSC_0087Neben Merth’yar waren natürlich die vakanten Archonate und die Zukunft der Anwärter darauf ein zentrales Thema. Zwar gibt es bis heute noch keinen IT-Aufruf zum Chroniken, doch haben wir zumindest schon außerhalb des Spiels bekannt gegeben, dass auf dem Chroniken von Mythodea 2016 zwei Archonate – nämlich die vakanten Posten von Norden und Süden – im Spiel errungen werden können. Einen detaillierten Informations-Text dazu gibt es in Kürze auf der Webseite des Chroniken. Besonders wichtig ist uns als Veranstalter dabei, dass zwar das Spiel und die Geschichte um die Anwärter und zu erringenden Posten schon seit 1-2 Jahren laufen – auf dem Chroniken wird es aber auch für diejenigen, die erst dort vor Ort beschließen, sich um den Posten zu bewerben, noch die Möglichkeit geben das Rennen zu machen. Möge der würdigste Anwärter gewinnen! 🙂

Anmerkung: Mehr zur OT-Plotplanung für das Chroniken 2016 findet sich in Kürze auf der entsprechenden Webseite. Einen IT-Aufruf zu diesem Abenteuer werden wir auf dem JDS 2016 starten (und danach auch auf die Webseite setzen). Davor macht es einfach keinen Sinn für irgend welche Charaktere zu sagen „ich glaube, ich reise nächstes Frühjahr mal in den vom Untod kontrollierten Süden und schau mich da um“ ;-). 

Die größte Veranstaltung im kommenden Jahr wird natürlich erneut das ConQuest sein, bei dem der Große Heerzug ein drittes Mal in die Spiegelwelt eindringt und die Urzweifler attackiert. Auch hierzu wurde auf dem Kampagnenspiel-Treffen eine Menge besprochen – insbesondere natürlich in Bezug auf den Kriegsrat sowie die auch in der Kampagne vertretenen Parteien aus den Bannern Einheit, Eisern und Freie. Besonders am Herz lag allen Beteiligten dabei auch, die anderen beiden Banner (Tross & Entdecker) in Zukunft noch stärker mit einzubinden – insb. über den Bannerrat auf dem ConQuest und verschiedene Plots, die den gesamten Heerzug betreffen (z.B. die „Fourage“). Man darf gespannt bleiben, was wir uns so alles ausgedacht haben!

 

mythodea_siegelAbgerundet werden diese drei zentralen Veranstaltungen durch die kleineren Kampagnen innerhalb der Siegel. Alle hier geplanten Cons finden sich übrigens auf der Siedler-Con-Liste des Kampagnenspiels. Den Anfang macht nächstes Jahr der Osten mit der Fortsetzung seiner „Sturm des Feuers“ Kampagne. Im März zieht die Südkampagne „Mysteria Mitrasperani“ nach und schreibt die Geschichte rund um Assansol weiter. Im Juni wird die älteste laufende Kampagne mit ihrer 11. Veranstaltung fortgesetzt (Ex Oriente Lux) und im September startet der Norden in seine neue Abenteuer-Kampagne. Aber natürlich werden auch die Freyenmark, der Westen und das Reich der Rosen ihre Kampagnen fortsetzen und zudem gibt es zusätzlich zu den Hauptkampagnen noch zahlreiche Diplomatie-, Ambiente- und Tavernen-Cons, ohne die das alltägliche Leben in den Siegeln wohl in erster Linie aus Weltrettung und Krieg bestehen würde. 😉

Alles in allem ist also eine Menge los auf Mythodea und man darf gespannt sein, was uns 2016 so alles bringen wird!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s