Phinde Phil!

Tobei macht sich gerade die Arbeit -bzw. lässt Picasa die Arbeit machen- und tagged erkannte Gesichter auf den Fotos vom ConQuest 2010 wie Teammitglieder, Festrollen, Archonten, Nyamen etc. Dabei stieß er kürzlich auf ein Bild, in dem Picasa Phil entdeckt hat. Er hats mir gezeigt und ich habe wirklich ganz schön lange gebraucht, bis ich Phil gefunden habe…

Findest du Phil?
(Bitte nicht in den Kommentar schreiben, wo er steckt. Andere wollen bestimmt auch ein bisschen suchen)

So sieht Phil aus, für alle, die ihn nicht kennen…

Advertisements

12 Gedanken zu “Phinde Phil!

  1. Oh ja. Picasa ist der Wahnsinn. Der hat bei mir in meiner Photobib noch Leute erkannt, die im Hintergrund eines alten 640×480 Jpgs nur 10-20 pixel grosse Gesichter hatten. Und es lag richtig. Jedes mal.

    *fürcht*

    Gefällt mir

  2. das ist soooo erschreckend, wie gut picasa alle gesichter erkennt.

    das habe ich auchmal mit meinen fotos gemacht. auf einigen habe ich gar nicht erkannt, dass es die person war… nur picasa wusste es besser…

    gruselig 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s