Fundstück der Woche: „Thorus!“

Thorus, Archon des Ostens

Frei nach der Melodie einer bekannten Gruppe die lieber ungenannt bleiben möchte. Autor dieser Textvariante sind Alexandra Kick, Nadja Syring, Marco Schanzenbach, Niklas Knabe und Benjamin Mai.

Und da es mir letztens mit ein paar OT Texten von der „Jenseits der Siegel“ Hompeage passiert ist möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Blog-Post rein „out-time“ ist und nicht im Spiel gegen den Archon oder einen der Charaktere der Texter verwendet werden kann (ja, wir sind schon so weit dass so etwas gesagt werden muss 😉 ).

1. Strophe:

Thorus?
Warum hast du nichts gelernt?
Gugg dir den Collin an – der braucht nicht mal ’ne Krone!
Warum gehst du nicht zu Onkel Paolo in die Gilde? Der gibt dir ’ne Rat, wenn du nur darum bittest…
Thorus…?

Refrain 1:
Und wie du wieder aussiehst! Wieder ohne Hose! Und ständig dein Gebrüll…
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ die Nachbarn sagen?)
Und dann noch deine Haare! Da fehlen mir die Worte! Die warn‘ doch mal so schön!?!
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ die Siobhan sagen?)
Und nie kommst du nachhause, wir wissen nicht mehr weiter…

2. Strophe:
Thorus? Brich der Nyame nicht das Herz!
Es ist noch nicht zu spät, die Krone abzulegen!
Du hast dich doch früher so für Eisen intressiert… wäre das nichts für dich? Deine eigene Schmiede!
Thorus…?

Refrain 2:
Und wie du wieder aussiehst! Wieder ohne Hosen! Und ständig dein Gebrüll…
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ der Süden sagen?)
Höfisches Gehabe und immer deine Reden – Die will doch keiner hören!
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ die Siobhan sagen?)
Nie kommst du nachhause – Soviel schlechter Umgang?! Du wirst dich selbst zerstörn‘!
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ die Elemente sagen?)
Wie soll das alles enden? Wir machen uns doch Sorgen!
Thorus…?

(Chor:
Und du warst so ein guter Mann…
Du warst doch damals nicht so blind…
Und du warst so ein guter Mann…
Du warst so gut…)

3. Strophe:
Thorus? Zerstöre nicht dein Land!
Es ist noch nicht zu spät, sich von den Kriechern abzuwenden.
Entsinne dich der Treuen, du musst es nur wollen!
Thorus…?

Refrain 3:
Und immer dieses Kleidchen, immer neue Märchen und ständig das Gebrüll!
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ der Westen sagen?)
Und dann noch dieses Szepter, da fehlen mir die Worte – musst du was kompensiern‘?
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ die Siobhan sagen?)
Nie kommst du nachhause und wenn dann ohne Hosen…

4. Strophe:
Thorus? Warum bist du nicht Archon geblieben?
Schau dir den Walais im Norden an?
Der schaffts‘ selbst mit dem Chaos… denk‘ mal drüber nach!
Thorus…?

Refrain 4:
Und immer deine Garde! Das ist doch bloß dein Harem! Das will doch keiner sehn‘!
(Zweite Stimme oder Chor: Was solln‘ der Norden sagen?)
Denk an deine Zukunft, denk an Mythodea?
Willst du das wir sterben…?

Advertisements

15 Gedanken zu “Fundstück der Woche: „Thorus!“

  1. Pingback: Fundstück der Woche: „Thorus!“

  2. Absolut herrlich, ich werd nie vergessen wie wir das den Ostlern vorgesungen haben, und Ain vor lachen fast vom Stuhl gefallen ist ^^. Seit dem SdZ kann mir keiner mehr erzählen, dass die Ost-Siedler keinen Humor haben.

    Gefällt mir

    • Wie gut dass ich den Kanzler dabei hatte zum festhalten 😉
      Aber auch die anderen Bärensteiner hatten an dem Abend wirklich viel Spass! Danke!

      Gefällt mir

    • Ohja! vielen Danke für den Klasse Abend 😀 Ich musste sehr viel lachen!
      Auch das andere Lied ist sehr schick.
      Vielen Dank!

      Liebe Grüsse
      Anja

      Gefällt mir

  3. Hehe 🙂 ich kenn das nur mit Linus und dem Untaten Fleisch! Es gibt auch eine schöne Version von Cowboy und Indianer die sich auf ignis bezieht 🙂

    Gefällt mir

  4. Hallo
    Ich hab auf dem Boden gelegen vor Lachen. Vielen Dank für diese vielen vielen „Nettigkeiten“. Nebst Ost-Witz-Gruppe auf Facebook, Voodoo-Puppen (Ich will OT auch eine!), aber auch den vielen vielen positiven Gesängen etc etc…

    Ich hatte irgendwann mal gesagt: „Archon sein auf Mythodea ist wie 5 Tage Rockstar“ und ihr alle macht es dazu und setzt der ganzen Sache noch einen drauf. Vielen Dank für die vielen Stunden mit schönem Rollenspiel =)

    I LIKE =)
    LG
    Andreas

    Gefällt mir

  5. Wuah..is das geil *weglach*..
    Aber eines muß man dem Andi/Thorus doch echt mal lassen…er entwickelt sich zum „meistbesungenem“ Charakter von Mythodea…und er inspiriert einfach alle die mit ihm zu tun haben (ich sag nur „diplomatisches Geschenk)!
    Daher: Absolutes Daumen hoch für das Lied…und ein dreifach Hoch auf König Thorus 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s