Óglaigh na hSiobhán

Die Nyame des Westens hat eine Leibgarde, welche sich Óglaigh nennen (was so viel wie „Der Schutz“ bedeutet). Wie effektiv die sind durfte ich 2009 am eigenen Leib erfahren. Als die Nyame spät Abends das Magielager verließ näherte ich mich (in eine unauffällige schwarze Jacke gekleidet) als SL von hinten ihrem Trupp und ging langsam aber zielstrebig auf die Spielerin der Nyame zu um mit ihr kurz zu sprechen. Scheinbar ähnelte meine Kleidung und vor allem meine Bewegungsart der eines Assassinens zu deutlich. Das nächste woran ich mich jedenfalls erinnern kann ist, auf dem Rücken zu liegen und ein (Schaumstoff-)Schwert an der Kehle zu haben ;-).

(Wir lernen daraus: Spielleiter sind Bösewichte!)

Seit dem JDS nun sammeln sie im Forum des Westens aus dem Sat1 „6-er Pack“ adaptierte Sketche die durchaus lesenswert sind. Ich hab mal ein paar hierher kopiert, den Rest findet man im Forum des westlichen Siegels (Login nötig).

Als Autoren wären hierbei die Spieler der Leibwächter „Jaleh“, „William“ und „Norman“ zu nennen.

Die Nyame mit ihren drei Óglaighs, einer Naldarwache und einem West-Siedler.

„Wächter, herhören! Wie definiert ein Óglaigh Freizeit?!“

„Naja, wenn man… nach dem Dienst… „

„Was hat dir der Dienst an deiner Nyame beigebracht?!“

„Ein Óglaigh hat frei, wenn die Nyame frei macht von ihrem Amt – niemals! Ein Óglaigh hasst Freizeit – ein Anderer könnte sein Blut für seine Nyame geben! Die einzige Freizeitbeschäftigung die ein Óglaigh kennt, ist sich zu sorgen ob seine Nyame wohlauf ist. Wenn ihn seine Nyame mit einem Auftrag fortschickt hat ein Oglaigh Freizeit – immer dann macht er sich Sorgen um ihr Wohl!“

„Und?!“

„Und. Ein Óglaigh weiß gar nicht was Freizeit oder Dienst ist, er weiß nur was seine Lebensaufgabe ist.“

„Na bitte! Geht doch! Du darfst jetzt zurück zur Nyame. Loslos!“

_________________________________

„Wachter, herhören! Wie definiert ein Óglaigh Glück?“

„Also nach philosophischer Ansicht ist das Streben nach Glü… „

„Was hat dir der Dienst an deiner Nyame beigebracht?“

„Glück ist es einen weiteren Tag lebend zu überstehen. Glücklich ist ein Óglaigh der hinter seiner Nyame Wache steht und niemand möchte eine Audienz. Glück liegt in den kleinen Dingen des Lebens einer frisch geschärften Waffe, einem siegreicher Kampf und 2 Stunden Schlaf. Einen Pfeil eines Attentäters im letzter Sekunde aufzufangen hat mit Glück nichts zu tun – das ist Williams Aufgabe. Glück ist es sich unter ihren Augen zu Beweisen. Glück wäre es von A noch B zu gelangen ohne das die Nyame angesprochen wird – das ist noch nie passiert. Glück ist es eine Kupfermünze zu finden. Außerordentliches Glück ist es ein Goldstück zu finden – wir haben es in der Nyame gefunden.“

„Und?“

„Glück ist es wenn die Nyame glücklich ist.“

„Na bitte geht doch. Jetzt geh Blumen pflücken. Denn Blumen zum Frühstück lassen sie immer lächeln und das macht uns glücklich. Loslos!!“

Advertisements

5 Gedanken zu “Óglaigh na hSiobhán

  1. Pingback: Óglaigh na hSiobhán

  2. Abgesehen von „Das nächste woran ich mich jedenfalls erinnern kann ist, auf dem Rücken zu liegen und ein (Schaumstoff-)Schwert an der Kehle zu haben.“ gefällt mir dieser Eintrag!

    Gefällt mir

  3. Danke danke.
    Wir geben uns Mühe eine stimmige und gute Leibwache darzustellen und zu bespielen.
    An den Helmen arbeiten wir gerade. Es wird das Bild wirklich stimmiger machen.

    Gefällt mir

  4. Ich mag ja die Leibwache, hat mir auf dem letzten JdS (10) gut gefallen, da hatte ich etwas mit ihnen zu tun. Was mir bei dem Bild auffällt: Es könnten alle 3 einen Helm tragen, das sähe noch stimmiger aus.

    Das mit den Sketchen ist einen nette Idee. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s