Wie entsteht ein SiedlerCon II…

…oder wie alles begann

Es begab sich bereits vor einigen Monaten, als Ralph und ich den Entschluss gefasst habe: Wir machen einen Mythodea-Con.  Am liebsten auf unserem Lehen im Westen Mythodeas. Alles klar, unter uns beiden war das an sich somit auch schon beschlossene Sache. Es war nur noch die Frage: Was? Wann? Wie? Wo? Wer?
Das „was“ ließ sich recht einfach beantworten. Natürlich sollte es ein ValShianna Con werden. Wobei wir beide allerdings ein paar unterschiedliche Ansichten hatten. Während Ralph den Spielern möglichst viel Aktion bieten wollte, hatte ich mehr an einen sinnigen Feier-Ambiente Con gedacht. Ein paar kleine Plotstränge noch dazu, damit die Spieler auch beschäftigt sind.
Das „wann“ wurde erstmal in den Hintergrund gerückt, denn das war abhängig von der Con-Location, die wir zu dem Zeitpunkt noch nicht hatten. Oberste Prämisse war hier: Zentralität, damit wir möglichst viele Spieler ansprechen können.
Somit kommt man zum „wer“. Wir wollten einen SiedlerCon machen, der für alle Siegelspieler und sonstige Leute, die etwas mit Mythodea zu tun haben offen und vorallem erreichbar ist. Bei diesen Überlegungen ist uns etwas aufgefallen. Deutschland ist geteilt. Während man im Norden und Westen Deutschlands viele Spieler des Nord- und Westsiegels findet, so sind die Süd- und Ostspieler eher auf Süden und Osten der Republik verteilt. Ich habe mich ernsthaft gefragt ob das einen realen Hintergrund hat…  Ist es genauso wie die These, das viele Ämter in Mythodea an Pädagogen vergeben werden? Zufall? Ich weiß es nicht…
Fazit: Die Location muss einigermaßen mittig in Deutschland sein. Durch tagelange Suche ist in meinem Browser inzwischen eine ziemlich lange Liste von Unterkünften entstanden. Wer also mal Ideen braucht, ich hab da jede Menge schöne Häuser gefunden… (die jetzige Location war übrigens zu dem Zeitpunkt noch nicht dabei 😉 )

Nach ein paar lustigen Skype Telefonaten sind Ralph und ich also nun zu dem Schluss gekommen, dass es nicht schlecht wäre, wenn wir uns mal mit jemandem von der Mythodea-Orga zusammensetzen und unseren Plan weiter verfolgen.
Aber ein neues Problem hatte sich dann doch noch herausgestellt: 2 Con-Organisatoren-SL-Mädchen für alles die auf 100 (oder mehr) Spieler aufpassen?? Ein Vorhaben, das mehr als utopisch ist.
Kurze Zeit später sind wir auf das Yunalesc 1.5 gefahren. Und wie es so ist auf den meisten Cons, haben die Regenten der Siegel eigentlich nie Zeit wirklich intensiv untereinander zu spielen.  So war es auch dieses Mal. Im Nachhinein entstand die Idee, man könnte doch mal einen HerrscherCon machen. Eine Idee, die auf viel Zustimmung getroffen ist. Und das war dann auch der Punkt, der unser bisher letztes großes Problem beseitigen sollte.
Wir verstehen uns IT wie OT sehr gut mit der Orga der Seraphim (Nordsiegelspieler) und haben einfach mal, dreist wie wir nunmal so sind, angefragt, wie es denn wäre, wenn man eine neue Orga zusammenwürfelt, um unseren Con zu organisieren. Und nebenbei auch noch den HerrscherCon, der reges Interesse bei den Spielern hervorgerufen hat.  Dazu kam dann noch die NyameNord, die sich ebenfalls bereit erklärt hat uns tatkräftig zu unterstützen. Das Team ist nun also komplett: Eva, Metty, Amber, Jeanette, Ralph und ich.

Der nächste Schritt war, dass wir uns mit Lena aus dem CQ-Team zusammen gesetzt haben. Das ist übrigens gar nicht so einfach, denn Lena ist manchmal seeeehr beschäftigt 😉 Aber wir haben es geschafft. In einer kleinen Skypekonferenz haben wir ihr unsere Ideen vorgetragen, lange drüber gequasselt und sie war im großen und ganzen Feuer und Flamme. Schööön. Fazit: Ralphs Idee „Hau drauf“ wurde soweit angenommen und trotzdem kommt mein Wunsch des AmbienteCons nicht zu kurz. Prima. Das OK von Lena haben wir, was die Grundidee angeht, also geht’s jetzt ans Detail.

Tjaaa….und da sind wir nun 6 Spieler, die bereit sind sich einer Herausforderung zu stellen…  Denn dieser Con wir kein normaler SiedlerCon werden, das stand jetzt schon fest. Mehr dazu im nächsten Blog-Beitrag.  😉

Die aktuellen Infos zum Con findet unter www.mythnet.zerahl.de

Like This!

Advertisements

3 Gedanken zu “Wie entsteht ein SiedlerCon II…

  1. Pingback: Wie entsteht ein SiedlerCon II…

  2. jetzt mag ich schon meine eigenen posts…. tz…

    ne, mal im ernst, die SiedlerCon Reihe macht grade wahnsinnig viel Spaß zu schreiben, der nächste Teil ist bereits fast fertig und wird einen tieferen Einblick in die Planung eines SiedlerCons geben.

    Und noch eine kleine Bitte: Überlest einfach die ganzen Rechtschreibfehler, fehlende Worte, etc… die Fehler fallen mir irgendwie immer erst auf, wenn der Artikel veröffentlicht wird 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s