The Rubbish Ruffnecks – Erlebnisbericht einer Eliteeinheit

Wenn die letzten Teilnehmer schon lange das Gelände verlassen haben und die Posten der Containerprinzessin und des Müllkönigs  auf den Müllcontainern verlassen sind, ist es an der Zeit Spezialisten zu rufen. Und für diesen Job kommt nur eine Einheit in Frage, die Rubbish Ruffnecks!  Ausgerüstet mit hochpräzisen Müllbekämpfungswaffen und spezieller Schutzkleidung machen sie sich auf die Jagd nach den Müllbugs.

„Teamleader an Späher Stadt, wie sieht es auf der Stadtwiese aus?“

„Hier Späher Stadt, soweit alles unter Kontrolle. Nur vereinzelt Feindkontakt. Mit denen werde ich alleine fertig!“

„Teamleader an Späher Dungeon, alles klar bei euch?“

„Negativ, wir haben hier ein Nest gefunden!“

„Bitte eine präzisere Lagebeschreibung!“

„Es ist ein abgebrochener Hammer, eine Bärchenunterhose und ein benutztes Condom!“

„Verdammt, hier muss etwas Schreckliches passiert sein! Wir schicken das Dekonterminierungsteam zu euch rüber! Haltet durch Jungs!“

Der Alltag der Rubbish Ruffnecks ist hart! Ihr größter Feind, die gemeine Filterkippe, versteckt sich zusammen mit tausenden Kameraden im niedrigen Gras. Spezialeinheiten des Feindes, wie das Benutzte-Condome-Battailon oder das Speisereste-Squad-Team stellen die Ruffnecks vor schier unlösbare Aufgaben. Doch durch ihren unglaublichen Willen die Umwelt sauber zu halten und die Pferde auf den Weiden vor hinterhältigen Angriffen der Müllbugs zu schützen, stellen sie sich tapfer dem Feind. Durch die Entsatzeinheit M.Ü.L.L. 3 gelang ihnen auch dieses Jahr wieder ein glorreicher Sieg!

„Rubbish Ruffnecks Hu Ha!“

Like This!

Advertisements

Ein Gedanke zu “The Rubbish Ruffnecks – Erlebnisbericht einer Eliteeinheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s