Frohes Neues ConQuest-Jahr

Es war Sonntag  der 8.8.2010 0.00 Uhr. Plötzlich sausten einige Feuerwerkskörper in Brokeloh in die Luft. Ein schwarz gekleideter Mann steigt auf ein Podest und hält eine Rede. Er bedankt sich für Mitarbeit und Vertrauen, für schöne Tage des vergangenen Jahres und so einiges mehr.

Dann wünscht er allen Umstehenden ein „Frohes Neues ConQuest-Jahr“. Alle prosten sich gegenseitig zu, Wunderkerzen werden angezündet.

Wir lassen das alte Jahr Revue passieren. Wir haben uns gute Vorsätze vorgenommen und sind bereit.

Und weil die Teilnehmer unseren Jahresabschluss nicht mitfeiern durften wünschen wir auch euch ein:

Frohes Neues ConQuest-Jahr

Advertisements

5 Gedanken zu “Frohes Neues ConQuest-Jahr

  1. @senatorcongerius
    Das ist nicht richtig, Doerchgardt war die letzte Bastion vor Terra Ankor, welches auch Ankor Mortis genannt wird. Terra Ankor ist die Hauptstadt der Untoten und wird es auch bleiben. Das Ding nehmt ihr uns nicht. ^^

    Gefällt mir

    • Ähm, das haben wir dieses Jahr bereits getan, Doerchgardt liegt auf den Ruinen von Terra Ankor.

      Du willst Ankor Mortis belagern, denk ich mal?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s