Fundstück der Woche: Transformice

Jeder, der sich schon einmal gefragt hat, warum Doerchgardt 2008 nicht eingenommen wurde, sollte sich dieses kleine Web-Game zu Gemüte führen: Transformice. 25 zufällig zusammen gewürfelte Spieler steuern je eine kleine Maus die versucht sich ein Stück Käse zu holen und damit zurück ins Mauseloch zu kommen. Dummerweise wollen das auch die anderen 24 Mäuse. Die Hindernisse auf dem Weg zum Käse können meistens nur in Teamarbeit bewältigt werden und der abwechselnd aus den Spielern bestimmte Mäuseschamane kann entweder als großer Anführer alles leichter machen oder seine eigenen Mäusekollegen sabotieren.

Das Spiel ist perfekt um die Verdummung und den Egoismus des Einzelnen in einem Mob einmal live zu erleben. Ich bin begeistert 🙂

PS: Falls der Link auf der Grafik nicht geht nehmt den hier:http://www.transformice.com. Danke an Oli fürs zeigen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Fundstück der Woche: Transformice

  1. muha…witzige Sache das… wenns nicht auf französisch wäre… *seufz* ich als alte Lateinerin versteh kein Wort von der WebSite. Gibts das auch in Englisch? Oder gar Deutsch?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s