Wär ich ein ConQuest-Head, dann würd‘ ich…

Quelle: www.epzilon.de… ja was denn tun? Die Spieler mal so richtig verlieren lassen (Abreise am Freitag wegen 100% toten Spielern)? Jeden Abend mit Aniesha Fey, Magica (Element & Avatar), der Nixe aus dem Seefahrerlager und Rakasha in den Zuber hüpfen? Oder lieber gleich jedes Groupie mitnehmen das bei Hütte 4 vorbei kommt (btw: Schwarz schlägt Weiß^^)?

Oder einfach ein paar Sachen auf dem ConQuest verändern, damit ich und alle anderen mehr Spaß haben? Hm… mal überlegen (jeweils zwei Nennungen möglich):

Das waren nur ein paar Vorschläge: Jetzt bin ich auf eure Kommentare gespannt. Also haut rein! 🙂

Advertisements

13 Gedanken zu “Wär ich ein ConQuest-Head, dann würd‘ ich…

  1. Ich würde den letzten Punkt anders formulieren und ihm gerne alle meine Stimmen geben:

    … in der Pearl eine Bühne mit dezenter Verstärkung installieren, um dort während den Stoßzeiten Musik ohne „Sängerverschleiß“ oder Dudelsackeinsatz zu ermöglichen.

    Gefällt mir

  2. ….und die Inken und den Björn. ÜBERHAUPT!
    PRO Riesenzuber. Am Besten wird eine Wiese komplett umgerüstet. Dann kann die Nixe auch mal richtig schwimmen.

    Gefällt mir

  3. VASTAPS !!!

    wird hier immer besser, klasse.

    Grandiose idee, wirklich. so lob ich mir einen veranstalter, der auf seine zielgruppe eingeht.

    ob das nun die wichtigsten punkte waren ( lustigerweise für mich sicherlich ) möcht ich jetz mal ausser acht lassen, aber auf jeden fall ein zeichen dafür, dass ihr die „probleme“ kennt und gewillt seid, daran zu arbeiten.

    DANKE !

    Gefällt mir

  4. Mir gefällt die umfrage auch, auch wen ich bei der ersten und letzten frage keine passende antwort fand. und mir fählt die auswahlmöglichkeit mit dem zuber 😉

    Gefällt mir

  5. Ich finde die Umfrage sehr passend, das ist der beste Weg zu erfahren, was sich andere fürs CoM mal wünschen würden.
    Hinzusagen muss man, dass alle Heads, SL’s, Runner, etc. Rollenspieler waren/sind. Sie wissen also sehr genau, wie man sich als Spieler fühlt.
    Und wem die Blogs nicht gefallen, wie wäre es mit: nicht lesen?

    Gefällt mir

  6. Waldorf: „Also ich würde ja einfach mal den Herrn Autor zum SC oder NSC machen.“

    Statler: „Genau! Dann darf ER mal ohne Klopapier nachts zum …ähm… na sie wissen schon!“

    Waldorf: „Und was machen wir inzwischen?“

    Statler: „Na das was ER früher gemacht hat. Wir öffnen einen Blog und wenn uns nix mehr einfällt machen wir doofe Umfragen!“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s