Verantwortung ist das Wichtigste

Man hat mich mal gefragt, was die wichtigsten Eigenschaften eines ConQuest-Teammitglieds sind. Ich habe mir also damals Gedanken darüber gemacht und schreibe euch das jetzt nochmal nieder- vielleicht hat ja jemand Interesse am Team-Dasein. Oder hat es jetzt, nachdem er sich selbst wiedererkennt.

Die wichtigste Eigenschaft eines Teammitglieds meiner Meinung nach ist, dass man sehr Verantwortungsbewusst ist.

Verantwortlich gegenüber sich selbst

Ein Mensch kann nur dann gute Leistungen bringen, wenn es ihm selbst gut geht. Er sollte also genug geschlafen, gegessen und getrunken haben. Er sollte merken, wenn er persönlich überfordert ist und sich an geeigneter Stelle Hilfe suchen. Er sollte seine Möglichkeiten und Fähigkeiten einschätzen können, und somit auch wissen wo die eigenen Grenzen sind. Ist er dazu nicht in der Lage, sollte er konstruktive Kritik (du solltest schlafen gehen, du bist zu lange auf) annehmen und umsetzen können.

Verantwortlich gegenüber anderen Menschen

Auf dem ConQuest dreht sich gerade das Team- und SL-Dasein viel darum, auf andere Menschen Acht zu geben. Nicht nur auf Teilnehmer, sondern auch auf andere Teamler. So sollte man erkennen, wenn der Gegenüber seine Grenzen erreicht hat und ihn darauf hinweisen. Wenn es sein muss, dann dadurch, dass man ihm Spaß entzieht (Vergleich Rote Karte). Man sollte einschätzen können, wie es anderen Menschen gerade geht, also empathisch sein. Man sollte freundlich und höflich mit seinen Mitmenschen reden, damit es ihnen gut geht.

Verantwortlich für Gegenstände/Objekte

Wenn man mit fremdem Eigentum, oder sogar dem eigenen, umgeht, sollte man es so behandeln und benutzen, dass es danach noch für den gleichen Sinn zu benutzen ist. Man sollte sparsam mit Materialien umgehen und sorgsam mit Werkzeugen. Was man nicht mehr braucht, soll danach wieder an seinen Platz gelegt werden. Ordnung ist das Stichwort! 

Verantwortlich für seine Handlungen

Wenn ich etwas getan habe, sollte ich dafür gerade stehen. Ich sollte aber auch darauf achten, dass das, wofür ich verantwortlich bin, bestmöglich erledigt wird. Bin ich dazu nicht in der Lage, sollte ich mir Hilfe holen.

Ich sollte aber auch darauf achten, dass bestimmte Dinge NICHT geschehen (Unfall, Gefahrensituation) und mein möglichstes tun dies zu verhindern.

Natürlich sollten die eigenen Handlungen pünktlich oder im zeitlichen Rahmen sein, sonst sind sie leider vielleicht zu spät.

Und für alle „Verantwortlichen“ empfehle ich die Seite We Want You

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s