Erinnerungen- Sekretär gesucht

SekCQEs war erst vor ein paar Wochen. Eine Gruppe NSC, für die ich verantwortlich bin, bat mich um ein Teamspeak. Wir brauchten ein paar Tage, bis wir einen gemeinsamen Termin gefunden hatten. Es sollte der 3. Januar sein, 16 Uhr. Ich schrieb es mir in den Kalender, machte mir eine Erinnerung im Rechner die aufblinken sollte und legte mir einen Zettel vor den Monitor. Tja….ich habs trotzdem vergessen. Ich bin nämlich auf der Arbeit eingesprungen, mir nichts denkend. Wer denkt denn schon an CQ-Termine? Da lass ich dann auch das Handy zuhause. Die verzweifelten Versuche meiner NSC mich zu erreichen und zu erinnern waren also vollkommen vergeblich.
Als ich meinen Frevel bemerkte war nach der Entschuldigung dann ein neuer Termin fällig. Und diesmal lies ich mich mehrere Tage vorher und am Abend vorher daran erinnern. Ich hab dran gedacht – gerade so. Bin trotzdem fast zu spät gekommen. Musste auf der Arbeit ein…..ihr wisst schon. Vorbereitung war also nicht, haben später angefangen. Aber wenigstens war ich da.
————————————-
Im gesamten Team läuft das aber nicht viel anders. Wir haben zwei regelmäßige Konferenzen. Jeder kennt ansich die Termine. Und trotzdem vergessen es immer ein paar. Es wird also etwa eine Woche vorher ne Erinnerung geschickt, und dann nochmal am Abend vorher. Und manche Leute muss man dann trotzdem nochmal extra anrufen.
————————————-
Und auf dem ConQuest?
Da läuft das ganz genauso! Da sagt man allen, dass sie um 20 Uhr an einem bestimmten Punkt sein sollen, und trotz Erinnerung via Funk gibts ein paar die es vergessen.
———————————–

Ich komme also zu dem Schluss, dass das ConQuest-Team einen SekretärIn benötigt. Jemand der sich die gesamten Termine des Teams merkt und alle dran erinnert. eine Woche, einen Tag und eine Stunde vorher.
——————————–
Ich hab gestern Abend übrigens schon wieder nen Termin versemmelt. Glücklicherweise war ich daheim und mein Gesprächspartner war so schlau mich anzurufen.

Freiwillige? Geboten werden keine Bezahlung, unmögliche Arbeitszeiten, nervige Arbeit, verrückte Kollegen, 0 Urlaubstage

Advertisements

5 Gedanken zu “Erinnerungen- Sekretär gesucht

  1. Pingback: Immer wieder Montags « Conquestofmythodea's Blog

  2. Mhm….*zu Kathrin schiel*…mhm…vielleicht sollte Kathrin Euch mal erzählen wie man so ne Sekretärin findet *lach* 🙂
    Sie hat nämlich schon ihre höchsteigene Tippse, die sich brav die Dinge merkt, Sie dann daran auch erinnert, ihr mindestens wöchentlich nen Rapport abliefert, sie IT manchmal „scheucht“ und lauter solche Sachen^^

    …aber irgendwie klingen Eure Angebote verlockend…besonders das Süße in Lenas Tasche…

    Gefällt mir

  3. Ich erhöhe Lenas Gebot: 5 Urlaubstage pro Jahr auf einem idyllischen Reiterhof in der Nähe von Husum (Niedersachsen). Unterbringung, Verpflegung und Animation werden vom Arbeitgeber gestellt. Rahmenprogramm inklusive! 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s