Anekdoten aus dem Äther (Teil 1)

Hier mal ein Beispiel für ein klassisches Missverständnis im Funkverkehr vom ConQuest 2009, das so oder so ähnlich immer wieder aufgetreten ist:

piep krächz rausch „… an NSC-Lager“

„die Melli hört“ (wahlweise auch „NSC-Management / Olaf / der Graf hört“)

piep krächz rausch „… bräuchte mal nen Geist für nen Ritual“

„Bitte wiederholen, wer spricht da?“

piep krächz rausch „aus dem <beliebiges Lager einfügen>“

„Ah hallo, ich hab jetzt zwar deinen Namen immer noch nicht verstanden, du musst erst den Buzzer drücken und dann reden, aber du willst einen Geist, ist das korrekt? Bitte bestätigen.“

piep krächz rausch „ …eist in zehn Minuten für ein“ piep krächz rausch „…tual, bei dem“ piep krächz rausch „… egt werden soll“

„Ah ok, ich vermute mal, dass du dann aber einen Springer-NSC brauchst – ich hab hier nur verfemte Elemente im Angebot, also z.B. Untote oder Viinshar, das sind aber keine Geister.“

piep krächz rausch „nehm auch nen Untoten, es geht um den Plot xyz im Plotbuch auf Seite abc“

„Ähm, wie gehabt, hier ist das NSC-Management; im NSC-Lager gibt’s nur verfemte Elemente. Wenn du einen Geist brauchst, dann melde dich doch bitte bei den Springer-NSCs, dem Jörg z.B.“

piep krächz rausch „… danke.“ – kurze Pause – piep krächz rausch „… an NSC-Lager“

Da ich die Stimme erkenne, melde ich mich nicht erneut auf die Anfrage… Jörg von den Springern allerdings auch nicht. Nach mehreren Fehlversuchen der armen anfragenden SL erbarme ich mich und funke Jörg direkt an – der SL wurde dann auch geholfen, der Geist kam meines Wissens nach pünktlich zum Ritual ^^

Derartige Anfragen gab es übrigens wirklich viele in diesem Jahr. Und ja, beim großen SL-Briefing wurde das eigentlich erklärt. Und nein, unsere SLs sind keineswegs dumm, das mit dem Funken hört sich nämlich einfacher an, als es dann tatsächlich ist in dem Äthersalat, der auf dem ConQuest herrscht 😉

PS an alle Autoren hier im Blog: Ich hab das mal gestartet, würde selbst aber auch gern weitere Anekdoten aus dem Äther lesen, also immer her damit!

Advertisements

3 Gedanken zu “Anekdoten aus dem Äther (Teil 1)

  1. Pingback: Immer wieder Montags « Conquestofmythodea's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s